Jüdische Kultur auf Hebräisch

Jüdisches Leben in Europa jenseits der Metropolen

Logo des EU-Rahmenprogramms zur Kulturförderung "Kultur 2000"
Logo des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe
Westfalen
Groningen
Lublin

Kontakt aufnehmen Kontakt |  Zeitleiste mit geschichtlichen Überblick Zeitleiste |  Glossar Glossar |  Literaturtipps Literatur |  Weiterführende Links Links | Filmdokumente des Projektes Film | Tondokumente des ProjektesTon |  Hilfe Hilfe |  Seite auf deutsch D  |  Seite auf niederländisch NL  |  Seite auf polnisch PL  | 

  Sie sind hier: Home


RHC Groninger Archieven


Informationszentrum für Geschichte

Eingang der Groninger Archive Eingang des Regional-Historischen Zentrums Groninger Archive im Cascadecomplex.
Das RHC "Groninger Archieven" ist das Informationszentrum für die Geschichte der Stadt und der Provinz Groningen sowie die größte Sammelstelle für Staats- und Privatarchive in Groningen. Nirgendwo finden Sie so viele historische Informationen über diese Provinz. Außer einer großen Bibliothek finden Sie hier viele Archivunterlagen und umfangreiche Bildmaterialsammlungen (Bilder, Karten, Zeichnungen und Fotos) sowie audiovisuelles Material (Film, Video und Tonbänder). All dieses Material können Sie in unserem Studienraum einsehen. Demnächst werden auch Unterlagen digital zur Verfügung gestellt.
Schneidetisch für Filme Schneidetisch für Filme im Groninger Audiovisuellen Archiv im Cascadecomplex.
Außer einem Informationszentrum ist das RHC "Groninger Archieven" auch Organisator verschiedener Aktivitäten auf regionalhistorischem Gebiet, wie etwa Kurse, Vorträge und der alljährliche "Dag van de Groninger Geschiedenis" (Tag der Groninger Geschichte).
Außerdem gibt es eine Zusammenarbeit mit verschiedenen historischen Vereinen und Museen. Jedes Quartal erscheint der Rundbrief "Cultureel Erfgoed" (Kulturelles Erbgut) mit verschiedenen Informationen bezüglich der Geschichte von Groningen.
Teil des Lesesaals der Groninger Archive Teil des Lesesaals der RHC Groninger Archive.

Geschichte der Juden


Seit 1975 erfüllt das RHC "Groninger Archieven" (damals noch unter dem Namen Reichsarchiv in der Provinz Groningen) eine stimulierende Rolle in Bezug auf die Geschichtsschreibung über Juden in der Provinz Groningen. Dies hat zu einem steten Strom von Veröffentlichungen über jüdische Themen seitens Amateur- und Profiforscher geführt.

Das RHC "Groninger Archieven" verschafft Ihnen über die Website www.jodeningroningen.nl einen kurzen Abriss der Geschichte der Juden in dieser Provinz. Sie finden hier außerdem eine umfangreiche Übersicht von Büchern und Artikeln über die jüdische Geschichte in der Provinz Groningen. Auch können Sie auf dieser Website die Beschneidungsregister verschiedener Beschneider von vor 1811 einsehen.

Kontakt



Besucheradresse:

Cascadeplein 4
9726 AD Groningen

Postadresse

Postbus 30040
9700 RM Groningen
Niederlande

Telefon +31 50-5992000
Fax +31 50-5992050
Mail: info@groningerarchieven.nl
Internet: www.groningerarchieven.nl


l